Gartenmöbel Rattan für Menschen die das Besondere lieben

Bei Rattan handelt es sich um die Außenhülle von Trieben der Rattanpalme. Es gibt verschiedene Stärken des Rattans, das Einsatzgebiet des Rattans richtet sich nach eben dieser Stärke. Besonders stabiler Rattan kann auch zur Herstellung von Möbeln verwendet werden, darüber hinaus sind neuerdings auch Gartenmöbel (www.forum-gartenmoebel.com) aus Ratten sehr beliebt. Gartenmöbel rattan eignen sich vor allem deshalb so gut für den Garten, weil sich dieser Naturstoff perfekt in die Umgebungslandschaft integriert.

Für die Herstellung von Gartenmöbeln aus Rattan werden die einzelnen Rattanrohre meist geflochten, was nicht nur den Vorteil einer höheren Belastbarkeit hat sondern darüber hinaus auch optisch reizvoll ist. Da man Rattan in seiner natürlichen Form nicht verarbeiten könnte weil es zu starr ist, muss es vor der Bearbeitung eingeweicht werden, oft wird auch Wasserdampf eingesetzt um die Rohre biegsam zu machen. Für die Herstellung der Gartenmöbel aus Rattan wird allerdings meist eine Imitation des Rattan verwendet, diese überarbeitete Version des Rattan ist einfach deutlich unempfindlicher als das Original. Im Bereich der Gartenmöbel ist Rattan also auch deshalb eine tolle Option, weil das Material äußerst witterungsbeständig ist. Trotz des geringen Gewichts sind die Gartenmöbel Rattan ziemlich leicht, was ebenfalls vorteilhaft ist wenn man die Gartenmöbel mal verstellen muss.

Neben Liegen, Tischen und Stühlen gibt es auch Loungemöbel aus Rattan sowie Sofas, Bänke und ganze Sitzgruppen. Darüber hinaus werden auch Schaukeln, Gartenregale und Gartentruhen aus Rattan hergestellt. Oft wird Rattan auch in Kombination mit anderen Materialien zur Herstellung der verschiedenen Gartenmöbel verwendet, was natürlich ebenfalls sehr reizvoll sein kann. Die Gartenmöbel Rattan werden in der Regel zu einem sehr fairen Preis-Leistungsverhältnis angeboten, was sie ebenfalls zu einer echten Option für den Garten macht.